Wählen Sie die Sprache

MONTAGE EINES MOOG QUERLENKERS FÜR XENON-SCHEINWERFER

 

Xenon-Scheinwerfer erzeugen ein helles, klares Licht, das bessere Sicht auf die Fahrbahn bietet. Um ein Blenden des Gegenverkehrs zu vermeiden, ist die Einstellung der Xenon-Scheinwerfer sehr wichtig. Bei Fahrzeugen mit mechanischer Aufhängung variiert die Fahrzeughöhe je nach Beladung des Insassenraums. Dies kann zu einem nach oben gerichteten Lichtstrahl führen, der den Gegenverkehr blendet.

Anhand der vom rechten Höhensensor gelieferten Informationen werden die Scheinwerfer auf und ab bewegt, um den Lichtstrahl jederzeit auf die Fahrbahn zu richten.

Wann sollte ein Querlenker ausgetauscht werden?

Bei den Querlenkern Ihres Fahrzeugs können unterschiedliche Probleme auftauchen. Folgende 3 Anzeichen weisen auf defekte Querlenker hin:

  1. Beschädigtes Kugelgelenk
  2. Verlust der Fahrzeugkontrolle aufgrund defekter abgesenkter Fahrwerkteile
  3. Verschlissene Querlenkerbuchsen

Welche Aufhängungsteile sollen ausgetauscht werden?

Für Fahrzeuge, bei denen sich die Scheinwerfer auf und ab bewegen, hat MOOG die M6 Blindniete bei allen Querlenkern hinzugefügt. Wenn Xenon-Scheinwerfer angebracht sind, kann der Höhensensor daher am Querlenker montiert werden, ohne dass dafür zusätzliche Teile für den Abschluss der Arbeit erforderlich sind.

Austausch eines MOOG Querlenkers

So beheben Sie Probleme mit der Aufhängung Ihres Autos:

  1. Schrauben Sie eine Mutter in die Blindniete
  2. Setzen Sie die bestückte Niete in die vorgebohrte Öffnung am Querlenker ein.
  3. Ziehen Sie die Mutter an, um die Niete zu arretieren
  4. Entfernen Sie die Mutter aus der Niete. Alles erledigt.

Dank der M6 Blindniete brauchen jetzt keine zusätzlichen Bauteile gekauft werden, um den Einbau abzuschließen!

PDF HERUNTERLADEN

Freigeben

MONTAGE EINES MOOG QUERLENKERS FÜR XENON-SCHEINWERFER

In diesem Video erläutern unsere Experten alles Wissenswerte zum verbesserten MOOG Querlenker für Xenon-Scheinwerfer.

Schauen Sie das Video an und erfahren Sie, wann und wie Sie ihn ohne zusätzliche Bauteile austauschen!