Wählen Sie die Sprache

Kugelzapfen und Gehäuse: Testergebnisse

Kugelzapfen aus langlebigen Werkstoff

Kugelzapfen

Kugelzapfen werden in fast allen MOOG Produktkategorien verwendet, u. a. Axialgelenken, Spurstangenköpfen, Stabilisatoren und Kugelgelenken. Sie alle dienen einem gemeinsamen Ziel: Eine Verbindung, die Drehbewegungen zulässt. Je nach Lage des Kugelzapfens ist dieser starken radialen und axialen Kräften ausgesetzt. Damit der Kugelzapfen diesen Kräften standhalten kann, ohne aus seinem Gehäuse gezogen zu werden, ist eine ausreichende Auszugsstärke erforderlich. Die verwendeten Werkstoffe nehmen direkten Einfluss auf den Auszugswert.

Kugelzapfen/Gehäuse

  • Stärker
  • Sicherer
  • Erhöhte Lebensdauer

 

Hochleistung und Langlebigkeit durch perfektes Design

  • Ultimative Zugfestigkeit der Kugelzapfen entspricht oder übersteigt OE-Anforderungen
  • Ultimative Zugfestigkeit der Gehäuse entspricht oder übersteigt OE-Anforderungen
  • Verbesserte Sicherheit

Mögliche Anzeichen für Verschleiß oder Ausfall

  • Lenkrad zieht nach links oder rechts
  • Übermäßiges Lenkradspiel
  • Geräusche / Knacken
  • Ungleichmäßiges oder vorzeitiges Abfahren der Reifen

Wie gut sind die Werkstoffe des MOOG Kugelzapfens?

Basierend auf der Materialzusammensetzung erfüllt oder übersteigt MOOG die Stärke des Herstellerwerkstoffes. Einige Beispiele sind in der Vergleichstabelle unten aufgeführt.

RE-BJ- 4264 Kugelzapfen

  OEM MOOG Wettbewerber 1 Wettbewerber 2 Wettbewerber 3
Zapfenstärke 100% 100% 100% 100% 100%
Gehäusestärke 100% 114% 100% 100% 111%

 

RE-BJ-0811 Kugelzapfen

  OEM MOOG Wettbewerber 1 Wettbewerber 2 Wettbewerber 3
Zapfenstärke 100% 100% 100% 100% 100%
Gehäusestärke 100% 114% 100% 100% 100%

 

FD-WP-4149 Querlenker

  OEM MOOG Wettbewerber 1 Wettbewerber 2
Zapfenstärke 100% 100% 88% 88%
Gehäusestärke 100% 103% 83% 103%

 

RE-AX-2091Innerer Spurstangenkopf

  OEM MOOG Wettbewerber 1 Wettbewerber 2 Wettbewerber 3
Zapfenstärke 100% 114% 100% 100% 114%
Gehäusestärke 100% 172% 100% 100% 60%

 

ME-AX-0979 Innerer Spurstangenkopf

  OEM MOOG Wettbewerber 1 Wettbewerber 2 Wettbewerber 3
Zapfenstärke 100% 100% 100% 100% 109%
Gehäusestärke 100% 108% 98% 98% 98%

 

Diese Tests wurden in den Anlagen von Federal-Mogul Motorparts in Saint Louis durchgeführt

Besser als OEM            Gleich wie OEM            Schlechter als OEM

Testergebnisse: Zusammenfassung

Mehrere mechanische Eigenschaften sind für die Sicherheit entscheidend.

  • Kugelzapfenstärke. Dies ist ein kritischer Designaspekt, da er vor Brüchen schützt.
  • Haltbarkeit. Ein stärkerer Werkstoff führt außerdem zu einer längerer Lebensdauer.
  • Gehäusestärke. Ein starkes Gehäuse sorgt für lange Lebensdauer und verhindert, dass der Kugelzapfen aus seinem Gehäuse gezogen wird.

PDF Herunterladen

Tags: MOOG, Artikelkategorie, Wettbewerbertest
Freigeben
Verbundene Geschichten
{{lede.date | date:'dd-MMM-yyyy'}}{{lede.tags.length > 0 && lede.date ? ' | ' : ''}}{{lede.tags.join(', ')}}
lädt ...