Wählen Sie die Sprache

DREHMOMENTSCHLÜSSEL ODER LUFTSCHLAGSCHRAUBER

 

Ein Drehmomentschlüssel dient dazu, Muttern und Schrauben mit einem spezifischen Anzugsdrehmoment festzuziehen. Er wird auch verwendet, um
mehrere Muttern und Schrauben mit dem gleichen Drehmoment festzuziehen. Außerdem wird mit ihm verhindert, dass die Gewinde von Muttern und Schrauben beschädigt werden oder die Köpfe abreißen.

Unter Anzugsdrehmoment versteht man die angewendete Drehkraft beim Anziehen einer Schraube oder Mutter. Befolgen Sie bei Reparaturen der Lenkung und Aufhängung stets die vom Originalhersteller empfohlenen Anzugsdrehmomente, um einen korrekten Austausch zu gewährleisten.

Mit dem richtigen Anzugsdrehmoment wird die exakte Montage Ihrer Lenkungs- und Aufhängungsteile sichergestellt.

DREHMOMENTSCHLÜSSEL ODER LUFTSCHLAGSCHRAUBER: EXPERTENTIPPS

Vorteile der Nutzung eines Drehmomentschlüssels

Mechaniker bevorzugen oft Luftschlagschrauber, um Zeit zu sparen.
Wenn jedoch kein manueller Drehmomentschlüssel verwendet wird, kann das Einbauteil beschädigt werden. Ein Luftschlagschrauber ist ein sehr leistungsstarkes Werkzeug.

Die Funktion des Drehmomentschlüssels basiert auf einer Kugel und einer Feder im Kopf des Schlüssels, der einen Klick auslöst, sobald das voreingestellte Drehmoment erreicht ist. Ein Luftschlagschrauber kann diese Rückmeldung nicht geben und das angezogene Drehmoment ist somit unbestimmt.

3 Risiken bei der Verwendung eines Luftschlagschraubers (Schraubpistole):

  • Gewinde wird beschädigt
  • Lager wird beschädigt
  • Kugelzapfen wird zu tief in das Gehäuse gezogen

Wann sollte ein Drehmomentschlüssel verwendet werden?

  • Beim Einbau von Lenkungs- und Aufhängungsteilen sollte stets ein Drehmomentschlüssel verwendet werden. Ein Drehmomentschlüssel ermöglicht dem Mechaniker einen präzisen Einbau von MOOG Teilen, da er das Anzugdrehmoment genau kontrollieren kann.
  • Schrauben und Muttern unterliegen ebenfalls einem Verschleiß und korrodieren. Daher sind sie immer zu ersetzen. Buchsen sind immer anzuziehen, wenn sich das Fahrzeug in normaler Fahrhöhe befindet.
  • Wir empfehlen, auch bei der Montage von Reifen zum Anziehen der Radmuttern einen Drehmomentschlüssel anstelle eines Luftschlagschraubers zu verwenden.